Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden

Seminare & Produkttraining

Die richtigen Impulse für Zusatzverkäufe und Mitarbeiterqualifikation.

Mit meinem Angebot wende ich mich an Unternehmen aus den Bereichen Sanitätshaus und der Reha- und Orthopädietechnik, die Ihre Mitarbeiter für Zusatzverkäufe sensibilisieren und in den Produktbereichen weiter qualifizieren möchten.

Profitieren Sie von kompetenten Mitarbeitern, die mit ihren Beratungsleistungen und Fachkompetenzen überzeugend gegenüber Kunden auftreten und wichtige Zusatzverkäufe erzielen.

Seminare und Trainings

  • Als Inhouse-Tagesveranstaltung konzipiert*
  • Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
  • Kombiveranstaltung nach Absprache möglich

* Rollstuhlversorgung, 3–5 Tage nach Absprache

Gerne unterbreite ich Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Impuls-Seminare und Produkttrainings:

Zusatzverkäufe I: E-Mobilität

Beratungskompetenz in Scootern erwerben.
Welche Klassen und Modelle gibt es, was zeichnet diese aus? Wodurch zeichnen sich Premiumprodukte aus?

Hersteller- und Sortimente kennenlernen.
Was sind die entscheidenden Verkaufsargumente für Sie und Ihre Kunden? Was zeichnet eine bedarfsgereichte Beratung von Premiumprodukten aus und wie Sie dabei vorgehen?

Zusatzverkäufe II: Rollatoren, Bad & WC

Beratungskompetenz bei Premium Rollatoren und mit Bad und WC Produkten erwerben.
Welche Modelle gibt es, was zeichnet diese aus? Was macht Premiumprodukte aus?

Hersteller- und Sortimente kennenlernen.
Was sind die entscheidenden Verkaufsargumente für Sie und Ihre Kunden? Was zeichnet eine bedarfsgereichte Beratung von Premiumprodukten aus und wie gehen Sie vor?

Wohnumfeldberatung & Barrierefreiheit

Was bedeutet Barrierefreiheit.
Das barrierefreie Wohnumfeld kennenlernen. Rechtliche und finanzielle Aspekte.

Verkaufspotentiale in der Wohnumfeldberatung erkennen und bedarfsgerechte Zusatzverkäufe generieren.

Beschwerdemanagement
  • Was sind Beschwerden
  • Professioneller Umgang mit Beschwerden und Konflikten
  • Vorteile von Beschwerden in der Kundenbeziehung
  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Beschwerdemanagement
  • Die wichtigsten Aspekte im Kundengespräch
Rollstuhlversorgung (manuell)
  • Grundlagen in der Versorgung mit manuellen Rollstühlen
  • Der Rollstuhl als Medizinprodukt
  • Die häufigsten Krankheitsbilder
  • Rollstuhlkategorien und Grundelemente
  • Fahrphysik von manuellen Rollstühlen
  • Rollstuhlauswahl und Anpassung
  • Fahrtraining und Selbsterfahrung

Handeln Sie jetzt!
Sie erreichen mich für weiterführende Informationen telefonisch oder per Email.
Ich freue mich auf eine nachhaltige Zusammenarbeit!